LJ Bogen

News

Bezirksklausur für das Landjugendjahr 2016/17

Teambuilding, also Einigkeit und Zusammenhalt, sowie kreative und neue Ideen für die Mitglieder, sind uns in der Bezirksleitung ein großes Anliegen, deswegen haben die Funktionäre heuer wieder kurz nach der Generalversammlung eine Bezirksklausur absolviert.

INHALT der Klausur

 

Der Geschäftsführer der LJ NÖ Reinhard Polsterer hat sich einen Samstag Zeit genommen, um mit dem Funktionärsteam der Landjugend Stockerau Probleme auf zu arbeiten und Lösungen zu finden.

Gestartet wurde mit einem lustiges Spiel, bei dem sich alle Teilnehmer auf ihre Sessel stellen mussten. Dann hieß es sich richtig an zu ordnen, ohne vom Sessel zu steigen: zuerst nach den Vornamen alphabetisch aufstellen, dann nach der Anzahl der Jahren in der Landjugend, nach Sprengel sortiert, …

Und damit sich alle noch besser kennen lernen, malte jeder einen anderen Anwesenden mit seiner linken bzw. die Linkshänder mit der rechten Hand. Anschließend wurden diese witzigen Portraits der Gruppe gezeigt und jeder musste seine gemalte Person vorstellen.

Als nächstes wurden die Ziele für das Landjugendjahr 2016/17 besprochen. Da jeder unterschiedliche Ziele hat, und jeder seine eigene Definition von einem ERFOLGREICHEN LANDJUGENDJAHR, schrieb jeder Funktionär alles auf, was ihm wichtig ist.

Herauskristallisiert hat sich, dass sich die meisten freuen würden, wieder mehr Mitglieder dazu zu gewinnen. Also legten wir den Fokus der Bezirksklausur auf die Frage „Wie werbe ich neue Mitglieder richtig an und wo/wie finde ich überhaupt eine Zielgruppe?“. In die Sprengelgruppen unterteilt, haben die drei Kleingruppen verschiedene Anregungen und Tipps geholt und aufgeschrieben, und somit auch gleich Ziele für das Landjugendjahr gesetzt.

 


 

Außerdem war wertschätzende Kommunikation untereinander auch ein wichtiger Punkt dieser Bezirksklausur. Dazu gab es zwei Teamworkaufgaben, die gar nicht so einfach zu lösen waren, und manchmal etwas im Chaos versunken sind, aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht haben.

 


Auf ein erfolgreiches Jahr - 2016 - 2017 mit all unseren Mitgliedern!

 

 

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.